Feuerbestattung – Bestattungsunternehmen Männer in Ingolstadt

Unter einer Feuerbestattung versteht man die Einäscherung eines Leichnams. Dieser Vorgang wird in der Regel im Krematorium durchgeführt – die Beisetzung der Überreste erfolgt in einer Urne. Mittlerweile ist die Anzahl der Feuerbestattungen im Vergleich zur klassischen Erdbestattung deutlich angestiegen. Dieser Trend zeigt sich besonders in deutschen Großstädten, wo mehr als die Hälfte der Beisetzungen auf diese Weise durchgeführt werden. Dort sind die Kosten für eine Erdgrabstelle im Gegensatz zum Urnengrab deutlich gestiegen. Das Bestattungsunternehmen Joachim Männer aus Ingolstadt berät Sie gerne zu allen weiteren Details dieser Bestattungsmethode.

Ihr traditionsreiches Bestattungsinstitut in Ingolstadt – Feuerbestattung

Die Wahl einer Feuerbestattung kann auch ästhetische und hygienische Gründe haben, da viele Menschen die Verbrennung im Vergleich zur Verwesung des Leichnams im Erdboden als sauberer betrachten. Unser traditionsreiches Bestattungsinstitut aus Ingolstadt hilft Ihnen dabei, die richtige Wahl zu treffen.

Unser freundliches Bestattungsteam steht Ihnen in schwierigen Situationen einfühlsam und kompetent zur Seite. Wir sind für Sie da, wenn Sie uns am meisten brauchen – von der Vorsorge bis zur Trauerbegleitung.

Bestatter in Ingolstadt – Feuerbestattung, Seebestattung und Baumbestattung

Wir sehen unser Bestattungsinstitut als Begegnungsstätte für Menschen und würden uns freuen, Sie zu einem unverbindlichen Gespräch bei einer Tasse Kaffee bei uns begrüßen zu dürfen. Haben Sie noch weitere Fragen zur Feuerbestattung? Selbstverständlich stehen wir Ihnen telefonisch oder über unser Kontaktformular zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anfrage aus Ingolstadt und Umgebung!